1. Mannschaft steigt in die Sachsenliga auf

Die 1. Mannschaft steigt auf und wird in der kommenden Saison in Sachsen höchster Liga starten. Dabei kamen dem Team mehrere Umstände zupass. Als Dritter der abgelaufen Saison in der Sachsenklasse erhielt das Team das Recht zur Teilnahme am Relegetionsspiel, da der Tabellenzweite, die 3. Vertretung von DHfK Leipzig, nicht aufstiegsberechtigt ist (DHfK Leipzig 2. spielt bereits in der Sachsenliga und scheiterte in der Relegation zur Regionalliga). Am Vortag des Relegationsspiels, dass für den 25.05.2023 in Hoyerswerda angesetzt war, erhielten wir die Information, dass der Gegner BV Marienberg (7. der abgelaufenen Saison in der Sachsenliga) keine vollständige Mannschaft zusammen bekommen würde. Damit wurde die Relegation kampflos gewonnen.

Auch wenn es in der kommenden Mannschaft sicherlich nur gegen den Abstieg geht, möchte sich die 1. Mannschaft der neuen Herausforderung stellen. Dazu wird der Trainingseinsatz wohl weiter gesteigert werden müssen. Gegenseitige Unterstützung gibt es dabei sicherlich durch die Spieler der 2. Mannschaft, die in der kommenden Saison nach einem Jahr Unterbrechung auch wieder ins Punktspielgeschehen eingreifen wollen.

Wir zählen auch weiterhin auf die Unterstützung unserer Sponsoren und Zuschauer, die alle in der abgelaufenen Saison ihren Beitrag am Erfolg hatten. Vielen Dank auch nochmals dafür!